Herr Dr. Kühne, Geschäftsführer der Stadtwerke Schwerin feierte jüngst seinen 50. Geburtstag und bat seine Gäste statt Geschenke und Blumen um Geld für die pädagogischen Mittagstische des Deutschen Kinderschutzbundes e.V. Kreisverband Schwerin.

Spende fuer die KinderAn 3 pädagogischen Mittagstischen in der Landeshauptstadt erhalten zurzeit 42 Kinder aus sozial benachteiligten Familien eine warme und gesunde Mahlzeit und werden von Erzieherinnen pädagogisch betreut. Auch werden sie in die Freizeit- und Feriengestaltung des DKSB einbezogen, da es den Eltern aus finanziellen Gründen kaum möglich ist, mit den Kindern einmal ins Kino zu gehen oder in den Urlaub zu fahren. Aus diesem Grund war es der Wunsch von Herrn Dr. Kühne mit dem Erlös eine Wochenendfahrt für die Kinder der Mittagstische zu organisieren.

Am vergangenen Wochenende war es nun so weit. Trotz unbeständigem Wetter haben 11 Kinder in Wismar eine tolle und spannende Zeit erlebt. Sie waren mit 2 Erzieherinnen am Hafen, auf einem mittelalterlichen Markt und im Tierpark mit vielen Tieren zum Anfassen und tollen Spielplätzen. Die Kinder haben zahlreiche Erlebnisse und Eindrücke gesammelt. Rundum ein gelungenes Wochenende, für das wir uns auch im Namen der Kinder noch einmal herzlich bei Herrn Dr. Kühne bedanken möchten.

Bärbel Schirrmacher