André Harder von der SPD-Fraktion ist neuer Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Liegenschaften der Schweriner Stadtvertretung.

AHarderDie Mitglieder des Ausschusses wählten den 36-jährigen Unternehmer auf ihrer konstituierenden Sitzung in dieser Woche. Erster Stellvertreter ist Gerd Güll für die CDU/FDP-Fraktion, zweiter Stellvertreter Thoralf Menzlin für die Linke. Der Fachausschuss berät die Landeshauptstadt Schwerin in allen Wirtschaftsfragen. Als Motor für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt sieht der neue Ausschussvorsitzende den Tourismus.

„Damit haben wir die Chance, Wirtschaftspolitik aktiv zu gestalten“, so Harder. Mit der Bundesgartenschau sei es Schwerin gelungen, eine Veranstaltung auszurichten, von der auch das Umland profitiere. Das Stadtjubiläum im kommenden Jahr sei erneut eine große Chance für den Tourismus. Harder kündigte an, dass das Gremium dieses Ereignis aktiv begleiten werde und lud alle Unternehmer ein, bei Bedarf das Gespräch mit den Ausschussmitgliedern zu suchen.

Thomas Zischke