Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Besucherrekord am Wochenende auf der BUGA

Über 25.000 Menschen sahen sich Gartenschau an

BUGADer wohl stärkste Besuchertag seit BUGA-Eröffnung am 23. April, war der vergangene Samstag, der 22. August 2009. Mehr als 25.000 Menschen waren bis in die Abendstunden auf dem 55 Hektar großen Gelände unterwegs. Anziehungspunkte waren unter anderem der Tag der Volkssolidarität, mit rund 5.000 geladenen Gästen, sowie die Abendveranstaltung „Colors of Nature – Klangfarben der Natur“, die weitere tausend Besucher in den Schlossgarten zog.

Tagsüber unterhielten Chöre, Fahrradakrobaten und Drehorgelspieler das Publikum an der Freilichtbühne. Die Landesverbände der Volkssolidarität luden zu zahlreiche Mitmachaktionen ein. Im Küchengarten spielten Bläser aus der Rhön ihre besten Stücke. Einige Besucher tanzten und schunkelten bei herrlichstem Sonnenschein. Zum Abend hin verzauberte die musikalische Lasershow „Colors of Nature“ das Publikum im Schlossgarten mit großen und kleinen Feuerwerken. Extra für diese Veranstaltung wurde eine Bühne direkt am Reiterdenkmal im zentralen Schlossgarten aufgebaut.

Den sonnigen Tag nutzten auch viele Freizeitkapitäne um sich die BUGA von der Wasserseite aus anzuschauen.

Für eine Querung der Schwimmenden Brücke brauchte man zu Stoßzeiten rund 20 Minuten.

> Zudem konnte am Wochenende der 10000.Bus zur BUGA begrüßt werden.

F.: mm


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]