„Heiß brennt die Sonne auf Mensch und Tier, macht sie müde und träge. Doch bald schon weckt ein Gewitter die Angst, Reißt Hirt und Herde aus der Ruhe.“

Colors of Nature auf der BugaSo beschreibt die LEC laser event company den Sommer und hat gemeinsam mit Lutz Gerlach die Show „Colors of Nature – Klangfarben der Natur“ entwickelt, um dieses Sommergefühl, sowie die restlichen Jahreszeiten Frühling, Herbst und Winter, auf eindrucksvolle Weise zu inszenieren.

Dazu begegnen sich am Samstag, den 22. August von 20 bis 24 Uhr, Geschichte und Gegenwart, klassische Musik sowie Jazz und Pop. Mit Lasertechnik und Feuerelementen versetzen die Solisten mit Harfe, Violine, Klavier und Keyboard den zentralen Schlossgarten in eine Open Air Bühne der Extraklasse. Zu jeder inszenierten Jahreszeit illuminiert ein passendes Feuerwerk den BUGA-Sternenhimmel zu den schönsten Melodien von Tschaikowski, Translateur, und Vivaldis „Vier Jahreszeiten“. „Colors of Nature“ ist eine gelungene Umsetzung klassischer Werke, die alle Generationen begeistern wird.

Lutz Gerlach, der künstlerische Leiter des Projektes, bekannter Komponist, Produzent und Eventkünstler, arbeitete unter anderem mit „Styles in Stijl“ bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci, „Das Licht“ im Quedlinburger Dom und „Panta Rhei“. Bei „ Colors of Nature – Klangfarben der Natur“ wird er musikalisch von der „Piano-Forte-Total“ Pianistin Ulrike Mai, die zu den bekanntesten Künstlerinnen ihres Genres in Norddeutschland zählt und bereits mit der Norddeutschen Philharmonie, sowie bei den Musikfestspielen Mecklenburg-Vorpommern spielte, und einem Kammerorchester unterstützt.