Wegen der großen Nachfrage wird es auch dieses Wochenende die Möglichkeit des großen BUGA-Überblickes geben.

Oberhalb der Freilichtbühne wird am Freitag, Sonnabend und Sonntag ein 160-to-Kran aufgebaut, der Besucher in einer umgebauten Seilbahngondel auf rund 100 m Höhe hievt. Erwachsene zahlen dafür 5,00 €, Kinder 3,00 €. Die Fahrt in luftige Höhe ist jeweils zwischen 9.00 und 18.00 Uhr möglich.
Bugaüberblick.jpg
Bereits am vergangenen Wochenende hatte die Fa. K&T Kran & Transport das Angebot der Höhenfahrt gemacht. Wegen des sehr schlechten Wetters war die Nachfrage am Freitag zunächst nur verhalten. Am Sonnabend jedoch nutzten hunderte BUGA-Gäste die Möglichkeit, sich einen einzigartigen Überblick über das Gartenschauareal zu verschaffen. Zeitweise mussten die Interessenten sogar anstehen. „Wir freuen uns, dass das Unternehmen unseren Besuchern noch einmal die Gelegenheit gibt, in die Höhe zu fahren“, sagte BUGA-Betriebsleiter Hartmut Lindenberg. „Die große Nachfrage zeigt uns, dass dieses Angebot sehr attraktiv ist.“