Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kinderchor der Schweriner Singakademie: Wer möchte mitsingen ?!

Nächste Schnupperprobe des Kinderchores am 15.September im Chorsaal des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin

KinderchorZu Beginn des neuen Schuljahres sind wieder Anmeldungen beim Kinderchor der Schweriner Singakademie möglich, der bei vielen Aufführungen des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin beteiligt ist.

Der Kinderchor, der im September 2008 von dem Leiter des Opernchores und der Schweriner Singakademie Ulrich Barthel gegründet wurde, besteht zur Zeit aus ca. 35 Mädchen und Jungen.

Die Proben finden einmal wöchentlich, immer dienstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Der Kinderchor ist bei den Aufführungen vieler Opern beteiligt. Der erste Auftritt erfolgte im Herbst 2008 mit „Carmina Burana“.

Aktuell wirken die jungen Sängerinnen und Sänger bei der Inszenierung „Hänsel und Gretel“ mit, die ab November wieder im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters zu erleben sein wird. Darüber hinaus plant Ulrich Barthel eine Aufführung des „Freischütz“ in einer Bearbeitung für den Kinderchor.

Interessierte Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren sind zu einer Schnupperprobe am 15. September im Chorsaal des Mecklenburgischen Staatstheaters eingeladen.

Treffpunkt ist um 16.15 Uhr am Bühneneingang des Theaters.

Foto: Theater.


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]