Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Melanie im Capitol Schwerin

Melanie, die mit ihrem legendären Auftritt nicht nur den Himmel zu Freudentränen (es regnete stark) entzückte, sondern auch nachhaltig alle Musikliebhaber von heute und damals beeindruckte, steht für Ihre kommende Tour „Woodstock is a living thing!“

Melanie im Capitol SchwerinAm 15.08.1969, vor 40 Jahren, legte Melanie mit ihrem Auftritt beim legendärem Woodstock-Festival den Meilenstein ihrer Karriere. Mit „Ruby Tuesday“ und „Candles In The Rain“ etablierte sie sich schon damals als feste Größe und zukünftige Legende. Ihre aktuelle Doppel-CD (VÖ 2009) trägt den Titel „The Four Sides of Melanie“.

„Sie ist die kreativste, beeindruckendste Interpretin in der heutigen Folkszene“ rühmte der „Billboard“ Melanie schon zu Beginn ihrer Karriere.  Das Mädchen mit den langen braunen Haaren, den großen dunklen Augen und der Vorliebe für lange Samtkleider und Lederstiefel schlug Brücken zwischen Rock – und Folkfans und der Popgeneration. Ihre sanften, aber eindringlichen und engagierten Songs waren permanent in den internationalen Bestsellerlisten vertreten und beschworen noch einmal die Träume der Generation der Blumenkinder.
Das sich daran bis heute nichts geändert hat, zeigte der vor Kurzem ausgestrahlte Auftritt bei der RTL-Serie „die 100 erfolgreichsten Flower Power Hits“, moderiert von Olli Geissen. Ihre Perfomance von „Ruby Tuesday“ landete bei der Zuschauerumfrage auf den vordersten Plätzen und lässt die Herzen aller Fans höher schlagen und von den guten alten Zeiten träumen.
Aus dem singenden Mädchen von einst ist eine der erfolgreichsten Singer-Songwriterrinen weltweit geworden, die auf eine einzigartige Karriere zurückblicken kann. Fans und Musikliebhaber engagieren sich derzeit für die Aufnahme in die „Rock´n´Roll Hall of Fame“.
Familiäre Unterstützung bekommt Melanie auch auf dieser Tour von ihrem Sohn Beau Jarred, der sie an der Gitarre begleiten wird.


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]