Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Meslien begrüßt Sauna-Antrag

Die SPD-Stadfraktion begrüßt die Initiative der Linksfraktion, für die Saunanutzung der Lankower Schwimmhalle ermäßigte Preise einzuführen.

„Die Vermutung der Linken, die SPD würde einen Alleinvertretungsanspruch in Sachen Schwimmhallen erheben, trifft nicht zu. Ich freue mich, wenn Herr Böttger mich demnächst auch mal begleitet. Schon im Februar wurden wir von Saunagästen auf die fehlenden Ermäßigungen aufmerksam gemacht. Am 9. März hat uns der Fachdezernent Dieter Niesen dann zugesagt, diesbezüglich aktiv zu werden. Der Antrag der Linkspartei war durch den Stadtpräsidenten aber erst wenige Tage danach öffentlich gemacht worden. Er ist gut, geht uns aber nicht weit genug. Uns geht es sowohl um die Kinder, als auch um die Personen mit geringem Einkommen. Auch sie sollten die Möglichkeit haben, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Wenn die Linke in diesem Punkt an unserer Seite steht, sehen wir der Abstimmung positiv entgegen“, erläuterte der SPD-Fraktionsvorsitzende Daniel Meslien die Hintergründe der von der Linksfraktion kritisierten SPD-Pressemitteilung.


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]