Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neuordnung Beteiligungsverwaltung wird umgesetzt

Im Zuge der Neuordnung der Beteiligungsverwaltung ist Dr. Josef Wolf aus der Geschäftsführung für die Gesellschaften WGS – Wohnungsgesellschaft Schwerin mbH sowie GBV – Gesellschaft für Beteiligungsverwaltung mbH mit Wirkung vom 01.08.2009 ausgeschieden. Im März dieses Jahres hatte die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin im Rahmen der Neuordnung der Beteiligungsverwaltung unter anderem entschieden, die Doppelgeschäftsführungen bei städtischen Unternehmen grundsätzlich aufzulösen. Die Bestellungen bei den o. g. Gesellschaften waren nach fünf Jahren ohnehin befristet ausgelaufen.

Dr. Josef Wolf ist weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Schwerin GmbH und Geschäftsführer der BUGA – Bundesgartenschau Schwerin 2009 GmbH. Für seine langjährige erfolgreiche Arbeit in den oben genannten Unternehmen der Landeshauptstadt bedankte sich Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow bei Herrn Wolf und wünschte ihm für seine weitere Arbeit viel Erfolg.


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]