Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Peugeot Neuheiten – Bislang größte Produktoffensive im Jahr 2007

Das Jahr 2007 stand für Peugeot im Zeichen einer Produktoffensive, wie es sie in der Geschichte der Löwenmarke bisher noch nicht gegeben hat. Für insgesamt fünf neue Modelle und insgesamt neun Produktvarianten fiel in diesem Jahr der Startschuss.

Löwen-Logo Peugeot Berlin (pb): Zusätzlich hat das Unternehmen in verschiedenen Baureihen neue Motorisierungen eingeführt, die Leistung, Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit perfekt miteinander kombinieren.
Die neuen Peugeot-Modelle des Jahrganges 2007: Expert Tepee, 207 CC (SN-NEWS 10.03.07), 207 RC, 207 SW (SN-NEWS 23.09.07), 308 (SN-NEWS 20.09.07) und 4007 (Vorstellung nachfolgend). Hinzu kommen wichtige neue Motorisierungen in den Modellreihen: 1007, 407 Coupé und 807.
Wichtigste Neuerung ist der Peugeot 308, der seit Anfang Dezember 2007 nun auch als dreitürige Variante erhältlich ist und der „Herzensbrecher“207 CC. Das  Coupé/Cabrio hat sich zum Shooting-Star des deutschen Cabio-Marktes entwickelt. Bis Oktober 2007 wurden bundesweit 12.344 Zulassungen dieses schmucken kleinen Cabriolets zugelassen.
Mit dem neuen 4007 präsentiert Peugeot erstmals ein Fahrzeug in dem beliebten und stetig wachsenden Segment der Sport Utility Vehicles (SUV). Der 4007 entspringt dabei aus einer Kooperation zwischen PSA Peugeot Citroën und der japanischen Mitsubishi Motors Corporation.
Peugeot SUV 4007 Bild1Für den 4007 stehen zwei Motorisierungen zur Auswahl: ein 2,4-Liter-Benziner mit 125 kW/170 PS und ein 2,2-Liter-HDiFAP mit 115 kW/156 PS. Beide Antriebsaggregate sind mit dem innovativen, elektronisch gesteuerten Allradantrieb AWC (All Wheel Control) verbunden. Es kann zwischen drei verschiedenen Antriebsmodi 2WD, 4WD und Lock gewählt werden. Drei Ausstattungsversionen ( Tendance, Sport und Platinum) sind verfügbar. ABS, Notbremsassistent, EBV, ESP, ASR sowie sechs Airbags Peugeot SUV 4007 Bild2serienmäßig an Bord. Hinzu kommt eine umfangreiche Serienausstattung: vollautomatische Klimaanlage, Bordcomputer, MP3-fähige Audioanlage mit CD und Radio sowie eine zweigeteilte Heckklappe, deren Unterteil umklappbar ist.
Einstiegsversion ab 29.590,-€

Peugeot 207 SW RC Bild3Mit dem 207 SW RC unterstreicht Peugeot das sportliche Image der Löwenmarke, und verliert dabei – ganz nach Philosophie des Hauses – die praktischen Seiten nicht aus den Augen. Der ebenso schicke wie nützliche Lifestyle-Kombi wird vom 128 kW (175 PS) starken THP (Turbo High Pressure)-Triebwerk angetrieben, das bereits seit dem Frühjahr in der 207 RC Limousine zum Einsatz kommt. Eine Hochdruck-Benzin-Direkteinspritzung, variable Ventilsteuerung sowie ein Twin-Scroll-Turbolader sorgen für souveräne Fahrleistungen. Mittels Fünfganggetriebe geht es in nur 7,6 Sekunden von Null auf 100 km/h, die Spitze liegt bei stolzen 220 km/h. Dass hohe Fahrdynamik nicht gleichzeitig auch einen hohen Verbrauch nach sich ziehen muss, zeigt der 207 SW RC eindrucksvoll. Im Durchschnitt gibt sich der 1,6-Liter-Vierzylinder-Turbo mit nur 7,4 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer zufrieden.
Peugeot 207 SW RC Bild4Der Peugeot 207 SW RC ist ab sofort für 22.000 Euro erhältlich, was gegenüber der dreitürigen 207 RC Limousine einen Aufpreis von nur 1.100 Euro bedeutet. Damit wird der 207 SW RC zum exakt gleichen Preis angeboten wie der Peugeot 207 RC Cup, das Topmodell des dreitürigen 207 RC. Preis: ab 22.000,-€. Foto (5): P. Bohne
 


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]