Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Polizei beginnt ihren Bäderdienst

Start auf dem BUGA-Gelände durch den Innenminister Auf dem Eingangsplatz der Bundesgartenschau in Schwerin hat Innenminister Lorenz Caffier den diesjährigen Bäderdienst der Polizei eröffnet. Es ist bereits die 18. Saison, in der die Beamten besonders in den Tourismusorten verstärkt präsent sind.

Besonderer Schwerpunkt des Bäderdienstes ist in diesem Jahr die BUGA, betonte der Innenminister. Mit 1,8 Millionen erwarteten Besuchern verlange sie nach einer verstärkten Polizeipräsenz. Aus diesem Grunde ist auch die BUGA-Wache eingerichtet worden. 40 Beamte sind hier im Einsatz. „Sie sollen nicht nur für Sicherheit sorgen, sondern Ansprechpartner für alle polizeilichen Belange der Bürger sein“, so der Leiter der Polizeidirektion Schwerin, Knut Abramowski.


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]