Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ray Wilson – acoustic GENESIS im Speicher

Ray Wilson – acoustic GENESIS Eine große Rockstimme zu Gast in Schwerin RAY WILSON -“Songs from the World of Genesis and his Solo Career” Weltweit bekannt geworden, ist der Schotte Ray Wilson als Sänger der britischen Grunge – Sensation Stiltskin, vor allem aber als Mitglied der Rocklegende Genesis, mit der er 1997 das Album ‚Calling All Stations’ einspielte.

Am Mittwoch, den 20. Februar 2008 kommt Ray Wilson, begleitet von seinem Freund Ali Ferguson (Gitarre) um 20:00 Uhr zu einem Sonderkonzert „Acoustic Genesis“ nach Schwerin , in den Speicher. Ray Wilson, ist ein sympathischer Ausnahmesänger und mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz als exzellenter Entertainer bekannt. Auf der Setliste stehen natürlich alte Genesis-Nummern. Ausdrucksstark, kräftig, rau wie Schmirgelpapier und doch einfühlsam sanft, wird er mit akustischer Gitarre Hits aus der Rock Legenden Ära präsentieren. Dazu zählen Titel wie ‘Follow me Follow you’ ‚ Shipwrecked’, ‚Not About Us’, ‚Carpet Crawlers’, ‚Congo’ und ‚ Biko’ .

Wann: 20.02.2008 20:00 – 20.02.2008

Wo: DER SPEICHER 19055 Schwerin Schelfstadt

Infos: Soziokulturelles Zentrum DER SPEICHER Röntgenstraße 20/22 19055 Schwerin 0385 512105 Karten: Tourist-Information Am Markt 14 19055 Schwerin 0385 5925213


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]