Historisches Schlossfest, vor 140 Jahren zog Großherzog Friedrich Franz II. mit seiner 3. Gemahlin Marie von Schwarzenburg Rudolstadt in Schwerin ein.

Aus diesem Anlass versetzen Sie das Schlossmuseum und der Schlossverein mit

  • Vorträgen
  • szenischen Darstellungen
  • Audienzen
  • Fächersprache u.a.m.

in vergangene Zeiten. Auftakt bildet der Festumzug um 11.00 Uhr vom Bahnhof zum Schloss. Um 17 Uhr beschließt die historische Modenschau an der Orangerie den Tag.

Musik im Burggarten sowie Markttreiben an der Siegessäule tragen zur festlichen Atmosphäre bei.