Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Geschichte

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]

Herbstzeit – Die Zeit deutscher Jahrestage

Zwischen deutscher Einheit und Fall der Berliner Mauer Zwei Jahrestage stehen im Oktober und im November im Fokus des deutschen Interesses: Einerseits der formal politische Vollzug der deutschen Einheit am 3.Oktober, andererseits der Fall der Berliner Mauer am 9.November. Wieder wird sich mehr oder minder heftig darüber gestritten, wer nun den größeren Anteil an den […]

Michael Strähnz, VVN/BdA Schwerin, über die Antifaschistin Frieda Fritz

Erinnerungen und Schlußfolgerungen Vor 70 Jahren – mit dem Überfall Deutschlands auf Polen am 1.September 1939  – begann der zweite Weltkrieg, der 60 Millionen Opfer forderte. Dabei wurde insbesondere in Europa zwischen Atlantik-Küste und Ural der blutigste Krieg der Menschheitsgeschichte geführt. Bereits im Vorfeld des offiziellen Beginns des zweiten Weltkrieges – mit der Unterstützung Francos […]

Antifaschistin Frieda Fritz verstorben

Schwerin verliert eine mutige kleine Frau … Die Mitglieder der VVN/BdA trauern um Frieda Fritz. Mit unserer Kameradin Fritz verstarb die letzte überlebende der faschistischen Konzentrationslager aus Schweriner. Schwerin verliert eine mutige kleine Frau. Sie ist am 15.August 2009 im Alter von 90 Jahren verstorben. Friedel, wie sie von ihren Freunden genannt wurde, kam in […]

Unternehmer unterstützen IHK-Aufruf

„Wollen die Stadt in ihrer Werbung für das Jubiläum unterstützen …“ Einen Tag nach dem IHK-Aufruf zur Unterstützung der Marketingkampagne für die Landeshauptstadt Schwerin zur 850 Jahrfeier, haben sich die ersten Firmen mit konkreten Vorschlägen gemeldet. Die Schweriner Firmen im Gebäude „Dreescher Arkaden“ haben sich für ihre Projektidee kurzfristig zusammengeschlossen. Die sechs ansässigen Unternehmen haben […]

„Schwerin – Perle im Spiegel ihrer Seen“

Werbung für die Stadt und das baldige Jubiläum im Jahr 2010 Seit 2004 hat sich die Landeshauptstadt Schwerin bundesweit in mehr als 22 ECE-Einkauscentern  mit einer 48 Tafeln umfassenden Fotoausstellung unter dem Titel „Schwerin – Perle im Spiegel ihrer Seen“ präsentiert. Vor der bevorstehenden 850 Jahrfeier haben Stadtverwaltung und Stadtmarketing die Präsentation noch einmal gründlich […]

IHK ruft auf zur Unternehmer-Initiative „850 Jahre Schwerin“

IHK-Präsident Hans Thon überreichte Spende an die Oberbürgermeisterin Die Bundesgartenschau hat den Gastronomen in Schwerin und Umgebung mit den zahlreichen Touristen einen deutlichen Zuwachs an Kunden und Umsatz beschert. Mit vielfältigen Werbemaßnahmen machen Gastronomie und Einzelhandel bereits BUGA-Besucher aufmerksam auf die 850 Jahrfeier Schwerins und laden sie zu einem erneuten Besuch der Landeshauptstadt ein. Diese […]

„Pfaffenteich-Kreuzer“ im Methusalem-Alter

Mehr als 130 Jahre von links nach rechts und umgekehrt … Während Schwerins erster Olympiasieger in der Leichtathletik, Gerd Wessig, am heutigen 16.Juli seinen 50.Geburtstag feiert, der gebürtige Schweriner Liedermacher und Schauspieler Kurt Nolze („Zille und ick“) mit seinem 70. am 18.Juli folgt, die BUGA-Verantwortlichen ebenfalls Grund zum Feiern haben (Es ist BUGA-Halbzeit und rund […]

Vor 40 Jahren: Der Mann im Mond war Neil Armstrong …

Planetarium Schwerin am 17.Juli mit Vortrag zur Mondlandung Nachdem die Sowjetunion die Führung im Weltsport seit den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne übernahm, war sie auch in der Raumfahrt seit Ende der 1950er Jahre in der „Pole Position“. Der erste Satellit in der Erdumlaufbahn – 1957 Sputnik 1 (Sowjetunion). Das erste Tier im Weltall – […]

Veranstaltungsmarathon in Schwerin und in Wismar am 4.Juli 2009

Zwischen Rotspon, Töpfen, großer Politik, kleinen Franzosen und „Tagen der offenen Türen“ – ein persönlicher Rückblick Einen heißen Samstag konnte in den beiden mecklenburgischen „Metropolen“ verlebt werden. „Heiß“ in Bezug auf Diskussionen, Jubiläen und in „Sachen Kultur“. Und die Farbe „Rot“ spielte auf die eine oder andere Weise eine mehr sowie minder große Bedeutung. Den […]