Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Daniel Meslien

SPD will Hortbetreuung in allen Grundschulen ermöglichen

Die SPD-Stadtfraktion fordert seit Jahren die Integration der Horte in die Grundschulen. Um diesem Ziel näher zu kommen, haben die Sozialdemokraten entsprechende Anträge für die kommende Stadtvertretung eingereicht. „Hort und Grundschule unter einem Dach ist nicht nur eine Forderung von Eltern und Pädagogen, sondern ist gerade für die Kinder unwahrscheinlich wichtig. Das Aufteilen der Kinder […]

SPD begrüßt Schwimmhallen-Öffnung

Die SPD-Stadtfraktion begrüßt die von Frau Gramkow am (heutigen) Dienstag schriftlich zugesagte Öffnung der Dreescher Schwimmhalle für die Bevölkerung. „Wir danken Frau Gramkow für die verbindliche Zusage. Der ein Jahr währende Kampf hat sich gelohnt. Der Bürgerwille ist damit zu einem großen Teil umgesetzt. Wir hoffen, das viele Bewohner nun ihre Neujahrs-Vorsätze nach mehr Bewegung […]

SPD: Kleine Kinder besonders fördern

Fraktionschef Meslien besuchte Grundschulen Den Schweriner Grundschulen muss in den nächsten Jahren im Rahmen der Haushaltsberatungen eine besondere Bedeutung gegeben werden. Dies war das Fazit des SPD-Fraktionsvorsitzenden Daniel Meslien, der von November bis kurz vor Weihnachten die Grundschulen besuchte. „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Auf den Grundschullehrern liegt damit eine große Verantwortung für […]

SPD begrüßt geplantes Bevölkerungsschwimmen

Fraktions-Chef Meslien bietet Zusammenarbeit an Erleichtert zeigte sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Daniel Meslien zu den neuen Informationen aus der Linksfraktion zum Bevölkerungsschwimmen auf dem Dreesch. Sie teilte mit, dass sie den Antrag ablehnte, da die Oberbürgermeisterin sowieso die Sonntagsöffnung der Halle plane. „Ankündigungen sind gut, Beschlüsse sind besser. Es war zwar absurd, unseren gleichlautenden Antrag abzulehnen, […]

Grünes Licht für Grundschulsanierung – Stadt soll Konjunkturprogramme nutzen

Mit Beschluss des Haushaltes für 2009 hatte die Stadtvertretung auch dem SPD-Antrag zugestimmt, die Sanierung der Heinrich-Heine-Grundschule in der Schelfstadt vorzuziehen. Um die notwendige Neuverschuldung so gering wie möglich zu halten, schlägt die SPD-Fraktion vor, dass die Stadt bei der Landesregierung kurzfristig einen Antrag auf Sonderunterstützung im Rahmen des neuen Konjunkturprogramms „Wachstum stärken – Investitionen […]

SPD, Unabhängige und Grüne hoffen auf OB Gramkow

Die Stadtvertretung lehnte mit den Stimmen von CDU und Linkspartei am Montag überraschend die regelmäßige Öffnung der Dreescher Schwimmhalle für das allgemeine Bevölkerungsschwimmen ab. Der Antrag von SPD, Unabhängigen Bürgern und Bündnisgrünen sollte die Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow auffordern, ab Januar jeden Sonntag den Schwerinern das Schwimmen in der Dreescher Halle wieder zu ermöglichen. „Es ist […]

SPD für Ausbau der Schulsozialarbeit

Kritik an CDU-Entgleisung geübt Die SPD-Stadtfraktion begrüßt den Beschluss der Stadtvertretung zur Neuausrichtung der Jugendarbeit. Das beschlossene Strategiepapier weise zwar noch viele Ecken und Kanten bei der Schulsozialarbeit auf, aber um eine breite Zustimmung zu ermöglichen einigten sich die Fraktionen auf den kleinsten gemeinsamen Nenner. „In den erfolgreichen Schulsystemen anderer Länder und in Privatschulen ist […]

SPD: Schwimmhalle muss endlich sonntags öffnen

Innengestaltung unter öffentlicher Beteiligung vorgeschlagen Am kommenden Sonntag öffnet die Dreescher Schwimmhalle von 10 – 18 Uhr zum zweiten, aber auch vorerst letzten Mal für die Bevölkerung. Dies soll sich nach dem Willen der SPD-Fraktion ab 2009 aber ändern. „Über 13.000 Schweriner haben sich im Sommer für die regelmäßige Öffnung der Dreescher Schwimmhalle ausgesprochen. Seitdem […]

SPD: Haushalt stärkt Bildung und Familien

Die SPD-Fraktion zeigte sich nach dem Haushaltsbeschluss sehr erleichtert, da er viele wichtige Beschlüsse enthält, die nun auf eine Umsetzung warten. „Wir haben viel für die Bereiche Bildung und Familien erreicht, wenngleich dafür an anderer Stelle Belastungen bzw. Kürzungen als Ausgleich notwendig waren. Die Stadtvertretung hat ihre eigenen Ausgaben ab 2010 um 50.000 Euro gekürzt […]

SPD fordert Stundenlohnerhöhung für 1-€-Jobber

Andere Kommunen machen es längst vor. Dort werden den 1-€-Jobbern Stundenlöhne bis zu 2,50€ ausgezahlt. Die SPD spricht sich für eine Erhöhung aus, „denn 1-€-Jobber leisten einen sehr wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft – z.B. im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich. Solange wir noch keinen einheitlichen, flächendeckenden Mindestlohn haben, müssen wir auch über Umwege sicherstellen, […]