Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

OB-Wahl

Bürgerwille im Blick – Lösung für Bevölkerungsschwimmen in Arbeit

Die LINKE in der Schweriner Stadtvertretung weist den Vorwurf von SPD und Unabhängigen, sie sei gegen das Bevölkerungsschwimmen auf dem Dreesch und verhindere die Umsetzung des Bürgerwillen, entschieden zurück. „Die Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hat auf der vergangenen Stadtvertretung klar und deutlich erklärt, dass die Verwaltung intensiv an der Umsetzung des Schwimmhallenbeschlusses arbeitet“, so Thoralf Menzlin. […]

DIE LINKE: SPD- Polemik an der Wahrheit vorbei

Natürlich ist es das gute Recht des Fraktionsvorsitzenden der SPD, Daniel Meslin, die Rede der Oberbürgermeisterin vor der Stadtvertretung zu kritisieren. “Herr Meslin sollte dabei allerdings bei der Wahrheit bleiben, sonst wird er selbst unglaubwürdig“, so Linksparteifraktionschef Gerd Böttger. 1. Frau Gramkow hat niemals erklärt, dass eine Aussprache zur Grundsatzrede nicht erwünscht sei. Vielmehr hat […]

DIE LINKE.: SPD sollte zur Vernunft kommen

In seiner letzten Sitzung kritisierte der Kreisvorstand der LINKEN. die politische Führung der SPD hart. Anlass war die Presseveröffentlichung des Fraktionsvorsitzenden Herrn Meslien in der SVZ vom 20. November. Es müsse nun endlich Schluss sein mit Halbwahrheiten und dem Verdrehen von Tatsachen, „denn auch Halbwahrheiten seien nichts anderes als Lügen“, so der Kreisvorsitzende Peter Brill. […]

DIE LINKE.: SPD sollte zur Vernunft kommen

In seiner letzten Sitzung kritisierte der Kreisvorstand der LINKEN. die politische Führung der SPD hart. Anlass war die Presseveröffentlichung des Fraktionsvorsitzenden Herrn Meslien in der SVZ vom 20. November. Es müsse nun endlich Schluss sein mit Halbwahrheiten und dem Verdrehen von Tatschen, „denn auch Halbwahrheiten seien nichts anderes als Lügen“, so der Kreisvorsitzende Peter Brill. […]

Amtsantritt der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow

Liebe Schwerinerinnen und Schweriner, liebe Gäste, seit dem 1. November 2008 bin ich Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin. Für dieses mir entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich bei allen Wählerinnen und Wählern. Ich freue mich auf den neuen Lebensabschnitt und auf dieses Amt, dem ich mit großem Respekt entgegensehe. Ich setze bei dieser Aufgabe auf Gemeinsamkeit, auf […]

Stadtvertreter beschließen Gültigkeit der Wahl

Angelika Gramkow zur Oberbürgermeisterin ernannt Die Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters in der Landeshauptstadt Schwerin ist gültig. Das beschlossen gestern (27. Oktober) einstimmig die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter  am späten Nachmittag auf ihrer Sitzung  im Demmlersaal des Rathauses. Doch bevor die Ernennungsurkunde an die zukünftige Oberbürgermeisterin überreicht wurde, nutzte Stadtpräsident Stephan Nolte die Gelegenheit, sich für die […]

UB-Fraktion gratuliert Angelika Gramkow zur Wahl

Lösungsansätze für Stadtfinanzen mit Spannung erwartet UB-Fraktionsvorsitzender Silvio Horn hat Angelika Gramkow zu ihrer Wahl als Oberbürgermeisterin von Schwerin gratuliert. In einem Schreiben vom Sonntag an die Wahlsiegerin wünschte die Fraktion „Unabhängige Bürger“ der neuen Oberbürgermeisterin Erfolg, Schaffenskraft und stets Glück bei den vielfältigen und schwierigen Entscheidungen für die Landeshauptstadt. „Ich habe Frau Gramkow im […]

DIE LINKE.M-V zur OB-Wahl in Schwerin

Die frauenpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE in Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam-Pick, gratuliert Angelika Gramkow zur Wahl als Oberbürgermeisterin in der Landeshauptstadt. „Angelika Gramkow garantiert mit ihrer finanz- und wirtschaftspolitischen Kompetenz einen wirklichen Neuanfang für die Landeshauptstadt. Die Hoffnung ruht nun darauf, dass das Beispiel von Angelika Gramkow Schule machen wird. Der Sieg einer Frau ist […]

OB-Wahl aktuell: Angelika Gramkow vs. Gottfried Timm 50,5 : 49,5

Politikerin der Linkspartei neue Oberbürgermeisterin in Schwerin ! +++ Angelika Gramkow neue Schweriner OB +++ Nur 325 Stimmen Vorsprung +++ Spannender Wahlabend in SN +++ Nur 41,3 Prozent der Wahlberechtigten ging zur Wahl +++ Wahlsiegerin will ihr 100 Tage-Programm als Erstes realisieren +++ Tja, nach der „Miss Schwerin“-Wahl war vor der OB-Wahl – und die ist nun, u.a., vor […]

Niedrige Wahlbeteiligung bei OB-Stichwahl

Die Wahlbeteiligung bei der Stichwahl der hauptamtlichen Oberbürgermeisterin / des hauptamtlichen Oberbürgermeisters betrug am 28. September 2008, um 14.00 Uhr 22,8 Prozent . Nicht berücksichtigt dabei sind die Briefwähler. Wahlberechtigt sind 79.481 Landeshauptstädter. Vor dem Hintergrund dieser bislang niedrigen Wahlbeteiligung ruft der amtierende Oberbürgermeister Dr. Wolfram Friedersdorff alle Schweriner Wahlberechtigten auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch […]