Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Stadthaus

Umbau des Servicebereichs im Stadthaus läuft an

Mehr Licht, mehr Transparenz, bessere Orientierung „Mehr Licht, mehr bürgerfreundliche Transparenz und eine bessere Orientierung – unter diesen Prämissen stehen die Umbauarbeiten im Erdgeschoss des Stadthauses, die in der vergangenen Woche begonnen haben“, erklärt Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow. Im Erdgeschoss des inzwischen elf Jahre alten Verwaltungsgebäudes  sind Bereiche mit  starkem Publikumsverkehr wie der Meldebereich mit dem […]

Geburtstags-Ausstellung des Internationalen Bundes im Stadthaus

Innovatives Projekt der Jugend- und Sozialarbeit gewürdigt Der Internationale Bund (IB) feiert seinen 60. Geburtstag mit einer Ausstellung im Stadthaus. Heute (10. Juni) wurde sie von Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und Sozialdezernent Dieter Niesen eröffnet. Gramkow würdigte die Arbeit des IB, der ein wichtiger Träger der der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in der Landeshauptstadt ist: „Wenn […]

BürgerBüro bleibt am 2. Mai geschlossen

Geänderte Samstag-Öffnungszeiten Am Samstag, dem 2. Mai, bleibt das BürgerBüro im Stadthaus, Am Packhof 2-6, geschlossen. Die nächsten Öffnungstermine am Samstag sind der 16. Mai, der 6. Juni und der 20. Juni 2009.

Stadt Schwerin auf das Auftreten der Schweinegrippe gut vorbereitet!

Das Auftreten von Erkrankungen an Schweinegrippe in Mexiko und den USA wurde in der Stadt Schwerin erneut zum Anlass genommen, Vorbereitungen für einen möglichen Pandemiefall zu treffen. „Wir haben einen aktuellen Pandemieplan im Gesundheitsamt vorliegen, der die Grundlage für unser weiteres Handeln ist. Wir sind gut vorbereitet, sollte sich der Virus auch in unserer Region […]

Auszahlung von Grundsicherung und Wohngeld gesichert

Durch das Brandereignis im Schweriner Stadthaus könnte es in Einzelfällen dazu kommen, dass Zahlungen von Hilfen zum Lebensunterhalt und Wohngeld nicht rechtzeitig  bei den Hilfeempfängern ankommen. Die Landeshauptstadt bittet für diese zeitweiligen Störungen um Verständnis.Falls Zahlungen in Einzelfällen ausbleiben, werden Betroffene gebeten, sich umgehend im Stadthaus zu den bekannten Öffnungszeiten in den Räumen E 022 […]

Vom Brandanschlag betroffene Räume bleiben gesperrt

Stadtverwaltung richtet Provisorium für Hilfeempfänger ein Das rot-weiße Absperrband der Feuerwehr wird vorerst nicht von der Tür des Bereiches für „Wirtschaftliche Hilfen“  im ersten Stock des Stadthauses verschwinden: „Bereich gesperrt“ steht dort auf einem provisorischen Schild. Die vom Brandanschlag betroffenen Räume im Sozialamt der Schweriner Stadtverwaltung werden – so wurde im heutigen Tagesverlauf  deutlich – […]

Bausausschuss tagt am 26. Februar

Die Mitglieder des Ausschusses für Bauen, Ordnung, Umwelt und Stadtentwicklung treffen sich zu ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, dem 26. Februar, um 17.30 Uhr, im Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum 1.029. Auf der Agenda stehen unter anderem das integrierte Stadtentwicklungskonzept „Wohnen in Schwerin“, das 12-Punkte Aktionsprogramm für ein sauberes Schwerin sowie die Ausweisung der Denkmalbereiche […]

Andere Städte werden bürgerfreundlicher, Schwerin macht dicht!

Schwerin:  Zu den neuen Öffnungszeiten des Stadthauses am Mittwoch, erklärt der FDP-Kommunalwahlkandidat, Stev ÖTINGER: Wo andere Städte bürgerfreundlicher werden, macht Schwerin wieder einmal dicht. Wir fordern, dass die Stadtverwaltung die Anliegen der Bürger an jedem Arbeitstag bedient. Das Servicecenter muss deshalb auch mittwochs wieder für die Schweriner offen sein! Erst wurden die Grund- und Gewerbesteuer […]

Zeitweiliger Ausschuss tagt am 21. Januar

Der Zeitweilige Ausschuss „Lea-Sophie“ tagt am Mittwoch, dem 21. Januar , um 17 Uhr, im Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum E 070. Auf der Agenda stehen der Rückblick bis März 2008, die Diskussion zum Stand der Veränderungen im Jugendamt und Schlussfolgerungen daraus sowie Vorstellungen zur weiteren Tätigkeit des Ausschusses.