Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person und hohem Sachschaden (100.000,- €)

Am Dienstag (08.09.2009) gegen 17:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße 42 in der Ortschaft Hundorf ( LK NWM ) zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer, sowie einer leicht verletzten Person. Der 46- jährige Fahrer eines Geländewagens Chevrolet Tahoe ( Landkreis  LWL)  befuhr die K 42 aus Seehof kommend in Richtung Schwerin. In der Ortschaft Hundorf, auf gerader Strecke, kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug  zurück auf die Fahrbahn geschleudert und stieß dort mit einem Geländewagen Porsche Cayenne ( Landkreis LWL) zusammen. Dieser wurde durch den Aufprall gegen einen PKW VW Golf ( Landkreis NWM) geschleudert. Der Fahrer des Chevrolet wurde bei dem
Verkehrsunfall schwer verletzt, der 39- jährige Fahrzeugführer des Porsche leicht verletzt. Der 26 – jährige Fahrer des VW Golf blieb unverletzt.

Alle Fahrzeugführer befanden sich allein in ihren Fahrzeugen. Am Geländewagen Chevrolet entstand Sachschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro, am Porsche ca. 40.000 Euro und am VW Golf ca. 1.000 Euro. Bei dem Fahrer des Chevrolet stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Während der Unfallaufnahme kam es bis gegen 20.00 Uhr zu Behinderungen des Straßenverkehrs.

Karsten Dommer


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]