Am Freitag, den 05.Juni 2009 startet um 10.00 Uhr der 1. CLUBLAUF – ENTDECKERTOUR 2009 aller Kinder- und Jugendeinrichtungen vom Großen Dreesch, Neu Zippendorf, dem Mueßer Holz und Krebsförden.

Als Pfingstferienangebot besteht an diesem Tag für alle Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, die in diesen Stadtteilen befindlichen Treffpunkte mit ihren traditionellen und spezifischen Angeboten kennenzulernen. Gelaufen wird in Gruppen, wobei nicht das Tempo sondern Teamgeist und Gemeinschaftserlebnis eine große Rolle spielen. Es werden nacheinander alle Kinder-und Jugendeinrichtungen angelaufen. Jede Einrichtung stellt ihren Club vor und bietet ein spezielles oder typisches Angebot für ca. 1 Stunde. Zur Mittagszeit wird im Buschclub für alle Teilnehmer ein gesunder Mittagstisch vorbereitet. Eine Bewertung wird es hinsichtlich der Anzahl der angelaufenen Clubs und der mitgemachten Angebote geben. Aus jeder Einrichtung sind ca. 10 Teilnehmer und 2 Mitarbeiter geplant.
Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt, eine Startkarte eine Teilnehmerurkunde kostenlose Getränke, ein Mittagsangebot und darf am Abend an der großen Grillparty am Ziel im “bus stop” teilnehmen. Die Startgebühr beträgt  0,50 Euro.
Durch dieses Projekt machen Kinder und Jugendliche der Stadtteile den Auftakt zu der in diesem Jahr geplanten Trägerverbundsgründung in der Region 3.
Weitere Informationen sind bei der Leitung des Organisationsteams im AWO-Treffpunkt “Deja vu” – Tel.0385/3922104 oder Mail: info@deja-vu-schwerin.de, zu erhalten.
Dieses Projekt wurde durch das Förderprogramm “Soziale Stadt” und dem Programm “Integration durch Sport” ermöglicht.
Anmeldungen bei allen teilnehmenden Clubs siehe Tourdaten.

Rainer Janik