Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zwischen Bürger-Lesung und Museumsfest

Kulturelles in Schwerin und in Wismar …

Während sich bei „GNTM by Heidi Klum“ 2008 mehr als 18000 junge Damen um den Titel bewarben, musste sich Annekathrin Bürger bereits vor 53 Jahren gegen immerhin 14000 Mit-Konkurrentinnen durchsetzen.

Annekathrin BürgerZwar ging es damals nicht (nur) um attraktive Oberflächlichkeiten, sondern um ein Casting zum Film „Eine Berliner Romanze“.
War der damalige Regisseur Gerhard Klein hinsichtlich der Qualitäten der jungen Annekathrin zunächst skeptisch, so setzte sie sich letztendlich doch gegen die Konkurrenz durch.

Für Annekathrin Bürger war es der „Startschuss“ für eine ungemein herausragende Film-Karriere:
In 130 Streifen spielte sie mit, darunter 1961 in Frank Beyers „Königskinder“.
Annekathrin Bürger war nie bequem und machte es sich nie bequem – gerade auch im Hinblick auf die politischen Verhältnisse in der DDR – und sie ließ sich nie „verbiegen“ …
Auch das war und ist eine Ursache ihres künstlerischen Erfolges.
Im Perzinasaal der Stadtbibliothek Schwerin las die immer noch junge und attraktive Schauspielerin am 16.Mai aus ihrem Buch „Der Rest, der bleibt.“ (Erinnerungen an ein unvollkommenes Leben), mit musikalischer Begleitung von Christian Georgi.
Und die Zuhörer wurden auf eine interessante persönliche Zeitreise einer beeindruckenden Frau mitgenommen.

„Kontrast-Programm“ (?) im „Speicher“ …

Wer zur Zeit wenig zu lachen hat, konnte sich eine Extra-Portion „Frohsinn“ mit Tiefgang im Speicher am gleichen Abend abholen. Die 17.Comedy-Nacht war wie die 16 Auflagen zuvor wieder ein „echter Brüller“ – mit Herz und IQ.

Hochschule Wismar mit abwechslungsreicher Festwoche

Hochschule/Hauptgebäude„Hoch her“ ging es am Wochenende, bis zum 17.Mai, innerhalb der Festwoche aus Anlass des 100.Geburtstages der Hochschule Wismar auf dem Campus an der Philipp-Müller-Strasse. Ein Band-Contest, Party`s im Block 17, Filmvorführungen am Fachbereich Gestaltung, Design und Architektur, Kabarett im Festzelt, Ehemaligenfest und andere Feierlichkeiten zogen zahlreiche Akademiker und Nicht-Akademiker an.
Am 16.Mai, den Tag der offenen Tür an der Hochschule, war auch das Büro der „Bundesgartenschau 2009“ mit einem Info-Stand auf dem Hochschul-Gelände vertreten. Unterstützt wurden die BUGA 2009-Vertreter von Maskottchen Fiete.

Museumsfest in Schwerin

SchlossAm morgigen Sonntag, 18.Mai, locken die rund 200 Museen in M-V zum „Internationalen Museumstag“ mit Sonder-Veranstaltungen und Sonder-Führungen.
Tausende dürften dabei auch den Weg in eine der musealen Einrichtungen Schwerins finden: ins Schlossmuseum, ins Staatliche Museum, ins Technische Landesmuseum, ins Mecklenburgische Eisenbahn- und Technik-Museum oder ins Volkskundemuseum in Schwerin-Mueß (oder gleich in alle fünf).
Wer also „Geschichte schnuppern“ möchte, sollte sich die Chance am „Museumstag“ in Schwerin nicht entgehen lassen.

M.Michels

F.: M.M. (29, Veranstalter (1)

______

Impressionen vom Museumstag in Schwerin (18.Mai), der Hochschul-Festwoche in Wismar (17.Mai) und vom Alten Garten (18.Mai) mit dem Bühnenaufbau zu Bizets „Carmen“ (Schloßfestspiele 2008)

Staatliches Museum 18.05.08> Das Museumsfest in Schwerin lockte junge und große Geschichts-Interessierte u.a. ins Schloss-Museum oder ins Staatliche Museum.

 

Mensakeller Wismar> Die offizielle Festwoche aus Anlaß des 100.Geburtstages der Hochschule Wismar wurde am 17.Mai, leider bei Dauer-Regen, im wahrsten Sinne des Wortes feucht-fröhlich beendet.

> Ehemalige Studenten und Mitarbeiter trafen sich in der alten Mensa an der Käthe-Kollwitz-Promenade in Wismar (beherbergt heute noch die Kult-Diskothek „Mensakeller“ !).

A.Thomschke (li.) u. Mitwirkende> Filme von jungen Wismarer Filmschaffenden wurden im Haus 7 a der Hochschule Wismar (Fachbereich Architektur, Design und Gestaltung) gezeigt, so u.a. die Premiere von Anne Thomschkes Film „Land in  Sicht“ über den Kampf eines jungen Autisten gegen seine Krankheit. Gerade dieser berührende Film erhielt viel Applaus ! 

CROSSFIRE in WismarCROSSFIRE in Wismar> Im Festzelt auf dem Campus der Hochschule Wismar trat am Abend des 17.Mai die Band CROSSFIRE auf und sorgte für den musikalischen Abschluß der Festwoche.

 

 

Haus 7> Video-Installationen gab es am Haus 7 der Hochschule Wismar …

 

 

 

 

Bühne im Aufbau (18.5.08)Modell Bühne Bizets > Übrigens: Der Countdown zu den Schloßfestspielen 2008 läuft. Rund 40 Tage sind es noch bis zur Premiere von Bizets „Carmen“. Die Proben sind bereits in „Gange“ …

 

 

Bühne Schlossfestspiele 2008 (18.5.08)… und die Bühne auf dem Alten Garten nimmt Gestalt an ! mm


Ähnliche Beiträge

Schwerin-NEWS-Archiv

An dieser Stelle sehen Sie unser Schwerin-NEWS – Archiv. Aktuelle Artikel finden Sie unter www.schwerin-news.de

Neues von der BUGA

Zwischen Kettensägekunst und Zaunentfernung Auch in diesen Tagen ist wieder jede Menge los auf dem BUGA-Areal. So zeigt Kettensägen-Künstler Ronny Weiß sein Können, allerdings nicht für irgendwelche Samstagnacht-Filme, sondern an Holzstücken, aus denen er mit der Säge faszinierende Kunstwerke gestaltet. Wem der künstlerische Zugang dazu fehlt, kann sich allerdings beim Grashalmprojekt auf der BUGA das […]

Orte des Genusses am Denkmaltag

Am 13. September ist auch in Schwerin Tag des offenen Denkmals Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals am 13. September mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmale für Besucher offen stehen. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Koordinatorin der Veranstaltung mit. Geschichts- und Kulturinteressierte haben dann Gelegenheit, Blicke hinter sonst oft verschlossene Türen zu […]